Elektroniker/in für Maschinen- und Antriebstechnik

Elektroniker/innen für Maschinen- und Antriebstechnik stellen Wicklungen her, montieren elektrische Maschinen- und Antriebssysteme, nehmen sie in Betrieb und halten sie in Stand. Typische Einsatzfelder sind Fertigungs- und Produktionsanlagen, Servicebereiche und Prüffelder.

Ausbildungsdauer:  3,5 Jahre

Berufsschule:  Opens external link in new windowMax-Eyth-Schule Kirchheim unter Teck

Unterricht:  Blockschule

Inhalte der Berufsausbildung:
• Elektrische Maschinen- und Antriebssysteme entwickeln und montieren
• Inbetriebnahme und Wartung von Fertigungsmaschinen
• Montieren und verdrahten von Schaltschränken sowie Mess- und Steuereinrichtungen
• Erstellen, ändern und überwachen von Programmen der Steuerungstechnik

Infoblatt zum Download:  Elektroniker/in für Maschinen- und Antriebstechnik

Ein Informationsvideo zur Ausbildung gibt es: Opens external link in new windowhier

Kontakt

Sie benötigen noch weitere Informationen? Bitte kontaktieren Sie uns unter:

Tel. +49 7561 86-0
personal@sycotec.eu