Azubi Lehrfahrt 2022

Azubi-Ausflug 2022

Am Montag, den 05.09.2022 sind wir gemeinsam mit unserem Ausbilder Herr Berger an die Iller nach Sonthofen gefahren. Dort stellten sich uns die Veranstalter Gerd und Peter vor. Danach spielten wir ein Kennenlernspiel, bei dem es auf Teamarbeit und gute Absprache ankam. Anschließend wurden wir in 4 Gruppen aufgeteilt und bekamen Materialien für den Floßbau zur Verfügung gestellt. Nach dem Bau bekamen wir noch einen Neoprenanzug und Schutzausrüstung und schon ging es los.

Zuerst mussten wir durch die Iller laufen, um uns der Kälte und der Strömung bewusst zu werden. Nach ein paar Sicherheitshinweisen konnten wir unsere Flöße zu Wasser lassen. Nach den ersten paar Metern mussten wir an den Flussrand in eine Bucht paddeln. Dies war eine Übung, um das Floß besser zu beherrschen. Nachdem alle diesen Halt erfolgreich meisterten, ging es weiter Flussabwärts, wo wir nach einem Kilometer einen weiteren Stopp machten. Dort konnten einige freiwillige Schwimmer den Fluss durch die Strömung überqueren. Als auch das geschafft war ging es weiter.

Einen letzten Stopp machten wir auf einer Sandbank, wo wir zusammen grillten. Während eine Gruppe sich darum kümmerte ein Feuer zu entfachen, machte die andere Gruppe eine Rettungsübung. Bei dieser Übung gab es einen Schwimmer, den es zu retten galt. Dann gab es noch zwei Retter, die vom Ufer aus einen Rettungssack nach ihm warfen. Nachdem auch dies geschafft war, war die Feuerstelle bereit und wir konnten unsere Würstchen grillen. Nach einem Kilometer waren wir am Ausstieg angekommen. Dort bauten wir unsere Flöße wieder auseinander und zogen unsere Neoprenanzüge und unsere Schutzausrüstung aus. Nach einer kurzen Rückmeldung zum Tag verabschiedeten wir uns von Gerd und Peter und fuhren mit dem Bus zurück nach Leutkirch.

Dieser Ausflug half uns dabei, besser im Team zu arbeiten und zu kommunizieren.

© Mario, Max