Aerosolabsaugung

Aerosolabsaugung aer x

Die dritte Hand bei Prophylaxe-Arbeiten

Mit der Aerosolabsaugung aer x von SycoTec erhalten Sie eine einfach adaptierbare Lösung, die mit nur einem Griff an die vorhandene Dentalabsaugung angeschlossen wird und so direkt am Entstehungsort des Aerosolnebels wirkt. Das aer x System ermöglicht eine nahezu vollständige Absaugung der ausgestoßenen Aerosole und schafft damit ein hygienisches und sicheres Arbeitsumfeld für das Praxisteam und die nachfolgenden Patientinnen und Patienten.

EINFACH, SICHER, EFFEKTIV

Die Übertragung von Infektionen durch Viren oder Bakterien sowie Krankheiten, wie aktuell COVID-19 bei aerosolerzeugenden Tätigkeiten, wie Zahnsteinentfernung mit Pulverstrahlgeräten und dem Bohren mit Schnelllaufwinkelstücken und Turbinen, ist ein ernstes Problem für den zahnmedizinischen Beruf. Es besteht das Risiko des direkten Kontakts mit Speichel oder Blut, mit kontaminierten Winkelstücken oder Oberflächen oder mit Atmungsflüssigkeiten, die während des operativen Eingriffs in der Mundhöhle zu Aerosolen bzw. Spraynebeln werden können. Gerade um solche Aerosolnebel und Spraynebel deutlich zu reduzieren, sind spezielle Absaugtechniken notwendig. Hier bietet die Aerosolabsaugung aer x von SycoTec eine deutliche Hilfe und Erleichterung.


Ein Maximum an Sicherheit und Komfort für Ihre Praxis und Ihre Patientinnen und Patienten

Auf einen Blick
  • Reduzierung der Aerosolbildung direkt am Patienten nahezu vollständig
  • Geringere Aerosolkonzentration im Praxisraum
  • Deutlich erhöhte Arbeitssicherheit für das Praxisteam und nachfolgende Patientinnen und Patienten
  • Einfachste Anwendung durch intuitive Bedienbarkeit
  • Keine Schulung notwendig
  • Kein zusätzlicher Platzbedarf
  • Minimierung der Umgebungsgeräusche für den Patienten: weniger Stress, mehr Entspannung
Alle Details finden Sie auch in unserer Broschüre:
oder in unserem Produktvideo:

Spezielle Anforderungen?
Fragen?
Wir sind für Sie da: