UPDATE Archiv • Neue Power: Hochfrequenz-Motorspindel 4033 DC-T



UPDATE EDITION 02/2017

Neue Power: Hochfrequenz-Motorspindel 4033 DC-T

Eigentlich spricht die Bezeichnung für sich selbst. Hochfrequenz-Motorspindeln sorgen mit ihren hohen Umdrehungszahlen für eine schnelle, gleichmäßige Bearbeitung von Werkstücken. Sie stellen genug Leistung und Drehmoment bereit, um anspruchsvolle Aufgaben präzise und zuverlässig zu erledigen. Angetriebene Werkzeuge für Bearbeitungszentren werden aber meist nur für niedrigere Drehzahlen angeboten. Mit der neuen Hochfrequenz-Motorspindel 4033 DC-T von SycoTec steht nun eine überaus interessante Alternative bereit. Während Aufbau und Funktion (z. B. Kegelreinigung, Spannzangenanschlag etc.) der bewährten SycoTec Spindel 4033 AC entsprechen, wurde das Motorelement mit DC-Technologie neu entwickelt.
Mit einem breiten Drehzahlbereich von 5.000 bis 60.000 U/min ist das neue Modell entsprechend vielseitig. Im niedrigen und mittleren Drehbereich von 20.000 - 50.000 U/min überzeugt die Motorspindel 4033 DC-T mit der doppelten Leistung im Vergleich zu den Schwestermodellen, der SycoTec Highrunner Type 4033 AC und der 4033 DC. Zusammen mit dem großen Drehmoment (S1: 16,8 Ncm; max.: 19,0 Ncm) ist sie damit ideal für Bearbeitungszentren geeignet. Und durch den Drehzahl-Spielraum nach oben ist auch die CAD/CAM-Bearbeitung von härtesten Materialien wie endfestem Zirkonium oder Titan kein Problem.

Ihre Vorteile auf einen Blick:
Breiter Drehzahlbereich von 5.000 – 60.000 U/min
Besonders hohe Leistung im niedrigen und mittleren Drehzahlbereich
Bestens geeignet zur Bearbeitung härtester Materialien, wie endfestes Zirkonium, Titan und anderen

Noch nicht ganz sicher,
ob das die richtige
Stelle für Sie ist?