UPDATE Archiv • Präzise: SycoTec Motorspindeln für dentales CAD/CAM



UPDATE EDITION 01/2017

Präzise: SycoTec Motorspindeln für dentales CAD/CAM

Die Wurzeln von SycoTec liegen in der Dentaltechnik. Und auch wenn sich unser Portfolio seitdem erheblich erweitert hat, spielen Motorspindeln für dentale CAD/CAM-Anwendung eine zentrale Rolle. Nehmen wir zum Beispiel die SycoTec Motorspindel Type 4033. Seit ihrer Einführung vor rund sieben Jahren hat sie die Branche wie im Sturm erobert.
Aber natürlich schläft auch der Wettbewerb nicht. Um unsere Position zu halten und weiter zu verbessern, arbeiten wir kontinuierlich am Ausbau unseres Portfolios sowohl mit synchronen als auch asynchronen CAD/CAM-fähigen Motorspindeln.
In enger Abstimmung mit unseren Kunden und orientiert an den Bedürfnissen des Marktes haben wir so zum Beispiel die Motorspindeln 4020 DC und 4064 DC-HSK25 entwickelt. Damit stehen sowohl für anspruchsvolle Chairside-Maschinen als auch für Labor-Geräte mit hohem Durchsatz leistungsfähige Antriebe zur Verfügung. Dass diese Botschaft auch im Markt angekommen ist, beweist die Nachfrage von großen, internationalen Ausrüstern: Alleine seit der IDS 2015 haben sich die Absatzzahlen unserer CAD/CAM-Motorspindeln mehr als verdoppelt.

Noch nicht ganz sicher,
ob das die richtige
Stelle für Sie ist?