UPDATE Archiv • SycoTec und INDEX: Eine Idee weiter



UPDATE EDITION 03/2015

SycoTec und INDEX - Eine Idee weiter

Seit über 100 Jahren gehören die INDEX-Werke in Esslingen zu den weltweit bedeutenden Drehmaschinenherstellern. Mit Produktionsstätten in Deutschland, Brasilien und China sowie Vertriebsniederlassungen in Frankreich, Schweden, Dänemark, China und den USA ist INDEX auf den Märkten in Europa, Nord- und Südamerika und Asien unmittelbar präsent. Qualität, Zuverlässigkeit und technischer Vorsprung spiegeln sich in den Produkten und umfangreichen Dienstleistungen von INDEX wider. Hohe Leistungsdichte für maximalen Produktionsausstoß – das Konzept der im Werk Deizisau gefertigten INDEX CNC-Mehrspindler wird durch das Zusammenspiel mit SycoTec Hochfrequenz-Motorspindeln optimal umgesetzt. Bei Bearbeitungsoperationen, die hohe Drehzahlen erfordern, ermöglicht der Einsatz von SycoTec-Hochfrequenzspindeln kürzere Bearbeitungszeiten bei exzellenter Oberflächengüte.
So können z.B. durch den Einsatz der Typen 4015 DC sowie 4033 AC von SycoTec die beengten Platzverhältnisse bei Mehrspindeldrehmaschinen optimal genutzt und hervorragende Ergebnisse in der Bearbeitung erzielt werden. Durch die einfache Integration der Hochfrequenz-Motorspindeln in die indexeigenen Werkzeughalter und die steuerungstechnische Einbindung, wird u.a. der Werkzeugwechsel (Spannung auf erfolgt pneumatisch über Taste am Bildschirm) unproblematisch und schnell umgesetzt.

Bernd Reutter, Leiter der Abteilung Verkauf Technik Mehrspindler, betont den Nutzen der Kooperation für alle Seiten:
„Dank der engen und konstruktiven Zusammenarbeit mit Fa. SycoTec können wir unseren Kunden heute effiziente und präzise Lösungen mit Hochfrequenzspindeln über das komplette Mehrspindlerprogramm anbieten.“