UPDATE Archiv • Visionär: Die neuen Motorspindeln 4033 ER8 und 4036 DC-T



UPDATE EDITION 02/2018

Visionär: Die neuen Motorspindeln 4033 ER8 und 4036 DC-T

Produktivität, Performance und Präzision: In zwei Innovationen vereint.
SycoTec Hochfrequenz-Motorspindeln sorgen mit ihren hohen Umdrehungszahlen für eine schnelle, gleichmäßige und exakte Bearbeitung von Werkstücken. Sie stellen genug Leistung und Drehmoment bereit, um anspruchsvolle Aufgaben präzise und zuverlässig zu meistern. Die neuesten HF-Spindeln 4033 ER8 und 4036 DC-T von SycoTec zeichnen sich vor allem durch hohe Leistungsfähigkeit bei geringer Länge und Eigengewicht aus.

Hochfrequenz Motorspindeln 4033 ER8
SycoTec Highlights sind die beiden Varianten der HF-Motorspindeln 4033 ER8. Je nach Anforderung kann das Modell mit einem 3-Phasen-Asynchronmotor (Type 4033 AC-ER8) oder einem Drehstromsynchronmotor (Type 4033 DC-T-ER8) ausgelegt werden. Der Drehzahlbereich liegt beim Drehstromsynchronmotor dabei zwischen 6.000 bis 60.000 U/min, beim Asynchronmotor sogar bei 6.000 bis 100.000 Umdrehungen pro Minute. Die DC-T Version erreicht bereits im niedrigen bzw. mittleren Drehzahlbereich von 15.000 bis 50.000 Umdrehungen pro Minute eine besonders hohe Leistung von bis zu max. 850 W.
Gegenüber den bereits etablierten HF-Motorspindeln 4026 und 4029 zeichnen sich die beiden neuen Modelle durch eine dreimal höhere Belastbarkeit bei bis zu 200 % höherer Maximalleistung aus. Die vergleichsweise kleine zu bewegende Masse sowie geringere Trägheitskräfte eröffnen zusätzliche Spielräume für hochdynamische
Bearbeitungsvorgänge und ermöglichen ein ebenso flexibles wie effizientes Arbeiten. All das macht die HF-Motorspindeln 4033 ER8 zur idealen Wahl für alle Anwendungen, die hohe Kräfte bei einer kurzen Spindellänge von nur 103 bzw. 129 mm erfordern.

Hochfrequenz-Motorspindel 4036 DC-T
Eine weitere Neuheit ist die Hochfrequenz-Motorspindel 4036 DC-T. Mit ihrer hohen Dynamik und Belastbarkeit ist sie zwischen unseren erfolgreichen HF-Motorspindeln 4033 und 4041 positioniert. Die Vorteile dieses Modells: Ein mit nur 1,3 kg sehr niedriges Gewicht, kombiniert mit einer sehr hohen Belastbarkeit durch eine Vierfach-Lagerung. Auch diese Variante ermöglicht dank kleiner zu bewegender Masse und daraus resultierendem geringen Trägheitsmoment ein effizientes, hochdynamisches Arbeiten.
Gegenüber der ähnlich leistungsstarken, aber deutlich längeren HF-Motorspindel 4041 ist die nur 195 mm lange Spindel Type 4036 DC-T überall dort eine attraktive Alternative, wo es im Maschinenraum eng wird.

Noch nicht ganz sicher,
ob das die richtige
Stelle für Sie ist?