UPDATE Archiv • Zukunftsinvestitionen mit INDEX



UPDATE EDITION 03/2015

Zukunftsinvestitionen mit INDEX

Die gute und enge Zusammenarbeit mit der INDEX-Gruppe ist auch im Maschinenpark von SycoTec sichtbar. Dort wurden in der jüngsten Investitionsrunde zwei hochwertige CNC-Langdrehautomaten der INDEX-Tochter Traub angeschafft: Da ist zum einen die TRAUB TNL 32 zur Fertigung von Rotorwellen mit Tieflochbohrung sowie für die Spannzangenfertigung. Zum anderen ergänzt nun eine TRAUB TNL 18 unsere Fertigung im Bereich Dental Drives. Sie findet Verwendung für z. B. dentale Spannsysteme, komplexe Langdrehteile und für die Achsenfertigung.
Und das ist noch nicht alles. Zu den Neuanschaffungen im Wert von 1,25 Mio. Euro gehört auch ein Kurzdrehautomat DMG Mori Sprint 65 für die Fertigung von Spindelgehäusen und Lagerdeckeln. Last but not least steht dem Bereich Components nun eine LVD-Presse zur Verfügung, mit der sich Biegeteile deutlich schneller als bisher anfertigen lassen.

Bei allen Unterschieden im Detail dienen alle neuen Maschinen den gleichen Zielen:
• Steigerung der Produktivität um 20-30 %
• Noch höhere Qualität und Prozessstabilität
• Kürzere Werkzeugwechselzeiten (Span-zu-Span)
• Höhere Schrittgeschwindigkeiten, Vorschübe usw.
• Fertigung komplexerer Teile

Zusätzlich unterstützt werden diese Ziele durch die Zusammenfassung aller Langdrehmaschinen in einem einheitlichen Layout. Kurze Wege und eine übersichtliche Organisation ermöglichen es unseren Mitarbeiter noch effizienter zu arbeiten. Gleichzeitig verbessern die weiter optimierten Licht- und Luftverhältnisse das Arbeitsklima.
Unter den Kollegen ist die Begeisterung groß. Sie sind hoch motiviert und identifizieren sich mit der neuen Technologie. Maschinenbediener, Einrichter und Programmierer wurden inzwischen von den Herstellern auf die neuen Maschinen geschult, so dass sie voll durchstarten können.